Weil das Fahrieté mit seinen 40 Zuschauerplätzen nicht alleine durch Eintritte finanziert werden kann, wurde ein Verein gegründet, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, den Theaterwagen zu erhalten. Der Verein generiert bei Bedarf Gelder durch Gönneraktionen und Unterstützungsgesuche an Institutionen.

Der Jahresbeitrag kann frei gewählt werden (minimum 7.-).

Mitglieder erhalten jährlich Informationen über die Aktivitäten des Fahrieté's sowie eine Einladung für die Mitgliederversammlung.


Konto: Fahrieté-Verein. Grand Rue 70, 2608 Courtelary, CH3709000000853854590

Weitere Informationen entnehmen Sie den Statuten.

Dank dem Fahrieté-Verein, allen GönnerInnen und dem Lotteriefonds konnten wir 2013 unser eigenes Winterquartier bauen. Der Theaterwagen, unser Traktor und viele Requisiten haben nun einen Platz am Trockenen!